KVHS Groß Gerau
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Autogenes Training / Yoga / Entspannung

Kursliste als PDF ausdrucken

Seite 1 von 3

fast ausgebucht Hatha-Yoga für Anfänger/innen

(Biebesheim, ab Mo., 8.4., 19.30 Uhr )

Yoga ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg von Körper, Geist und Seele. Eine Vielfalt von Körper-, Atem- und Entspannungsübungen führen zu mehr Körperbewusstsein. Muskeln und Sehnen werden gekräftigt und gedehnt, Wirbelsäule und Skelett gewinnen gleichzeitig an Stabilität und Beweglichkeit. Die Funktion der inneren Organe und das Nervensystem werden gestärkt. Die Yogapraxis hat das Ziel, ein Gleichgewicht zwischen Aktivität und Ruhe zu erreichen und das Wohlbefinden zu steigern. Individuelle Voraussetzungen werden durch differenzierte Übungsangebote und Zielsetzungen berücksichtigt. Nicht die perfekt ausführte Übung, sondern die intensive und bestmögliche Förderung der persönlichen, gesundheitsfördernden Potentiale ist das Ziel.
Matte, Decke, warme Socken und evtl. kleine Kissen sind bitte mitzubringen.

Anmeldung möglich Stilles und bewegtes Qi-Gong nach Meister Li Chang Zhi

(Bischofsheim, ab Mi., 10.4., 18.30 Uhr )

Die eigenständige Gesundheitsvorsorge wird immer wichtiger. Östliche Heilmethoden
sind dafür wie geschaffen. Der Mensch kann sich gesund, vital und voller Kraft, fühlen, wenn
die Energie im Körper frei fließen kann. Die Übungen können alle Organe vitalisieren und Blockaden in den Energiebahnen des Körpers lösen. Der Körper kann tief entspannen und wird bis in die feinsten Zellstrukturen neu belebt. Wir arbeiten nach innen mit unserer Körperenergie.
Bequeme Kleidung und Sportschuhe mitbringen.

Anmeldung möglich Workshop zum Welt Tai Chi Tag (Li-Stil)

(Groß-Gerau, ab Sa., 27.4., 13.30 Uhr )

Anlässlich des jährlichen Welt Qi-Gong und Tai Chi Tages, veranstalten wir wieder einen Tai Chi Chuan Workshop.
Ort: KVHS Schloss Dornberg – bei schönem Wetter draußen, alternativ in der "Cafeteria".
Dieser Workshop richtet sich an Teilnehmende mit sehr unterschiedlich langer Erfahrung im Li Stil Tai Chi Chuan. Üblicherweise werden einige Übungen in der gesamten Gruppe gemeinsam geübt, während für andere Themen spezifisch je nach Erfahrungsstand in Kleingruppen angeleitet und geübt wird.
Die Kursthemen richten sich danach, welchen Kenntnisstand die Teilnehmenden mitbringen. Meist wird im Vorfeld mit den Teilnehmenden aus den laufenden Kursen ein besonderes Thema festgelegt, das für alle Erfahrungsniveaus interessant ist, z.B. eine neue Form. Teilnehmende, die nicht in einem laufenden Kurs sind, heißen wir herzlich willkommen. Sie können den Kursleiter gerne im Vorfeld kontaktieren, um Näheres zu erfahren
Das uralte chinesisch-taoistische Wissen über die Gesundheitspflege offenbart sich uns heute auch in den langsamen und geschmeidigen Bewegungsabläufen der Tai-Chi-Formen.
Die Übungen lassen sich in jedem Alter und in jeder körperlicher Verfassung ausführen. Bei regelmäßigem Üben und richtiger Ausführung wirkt das Tai Chi Chuan positiv auf Körper, Geist und Seele, so dass der gesundheitliche Zustand verbessert werden und langfristig erhalten bleiben kann.
Tai Chi fördert durch den stetigen Wechsel von Anspannung und Entspannung das Körpergefühl, durch den Fokus auf die Atmung die Meditation und Geschmeidigkeit, und durch die Einbeziehung aller Körperbereiche die Koordination sowie die Harmonisierung der Körperfunktionen und damit Leistungsfähigkeit und Abwehrkräfte des Körpers.
Es gibt verschiedene Familientraditionen des Tai Chi Chuan, wie z.B. den Yang-Stil, Chen-Stil, Wu-Stil und Li-Stil. Im Li Stil sind die 3 Wurzeln der Tai Chi, nämlich Gesundheitspflege, Meditation und Kampfkunst lebendig. In der Tradition der Li Familie (die in den 1930er Jahren den Weg nach Europa fand) werden verschiedene Heil- und Kampfkünste überliefert. Davon werden im Unterricht in der VHS vor allem die Prinzipien und Bewegungsabläufe der Form und einer Reihe von Qi Gong Übungen (Tao Yin und Kai Men) gelehrt. Aber auch wiederholte Übung kleiner Bewegungselemente sowie Partnerübungen zur Wahrnehmungshilfe sind wesentliche Elemente des Unterrichts. Je nach Fortschritt, Semester und Kurs werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga für Anfänger/innen und Geübte

(Groß-Gerau, ab Do., 2.5., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs kräftigen wir die Bauch- und Rückenmuskeln und aktivieren die Gelenke. Dabei wirken die Übungen sowohl erdend als auch zentrierend. Sie sind einfach durchzuführen und dennoch fordernd. Durch die Verbindung mit einem tiefen Atem kann die Achtsamkeit und Konzentration gefördert werden. Zudem kann der Körper muskuläre Verspannungen abbauen und beweglicher werden. Bitte eine Matte, evtl. ein kleines Kissen und eine Decke mitbringen.

freie Plätze Hatha-Yoga für Einsteiger und Geübte

(Mörfelden-Walldorf, ab Do., 2.5., 19.15 Uhr )

Du wolltest schon immer mal mit Yoga beginnen, hast aber irgendwie keinen Zugang dazu gefunden? Dann gibt dir dieser Kurs die Möglichkeit, den ersten Schritt zu tun. Er ist für Einsteiger bzw. Wiedereinsteiger gedacht und vermittelt eine Einführung in den Hatha Yoga. Mit viel Achtsamkeit verbinden wir die Übungen sanft mit unserem Atem. Kräftigung, Loslassen und das eigene Erspüren sind die zentralen Elemente dieses Kurses. Es erwarten euch Entspannungssequenzen, das Erlernen des Sonnengrußes, kräftigende und dehnende Asanas (Übungen), verschiedene Atemtechniken und die Anleitung von kleineren Meditationen. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, Kissen, Yogagurt und Klotz (falls vorhanden) mitbringen. Matten sind vorhanden.

freie Plätze Yoga für den Rücken

(Mörfelden-Walldorf, ab Fr., 3.5., 18.00 Uhr )

Yoga ist ein ganzheitlicher Übungsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die sanften Übungen des Hatha-Yoga helfen wieder zu einer bewussten und aufrechten Haltung, zu einer tieferen und ruhigeren Atmung sowie zu mehr innerer und äußerer Kraft und Lebensfreude zu kommen.
In diesem Kurs wollen wir mehr Bewusstsein für den Rücken entwickeln. Erlernen Sie wohltuende Übungen zur Kräftigung der Rücken-, Bauch- und Beinmuskulatur. Das führt zur Kräftigung und Flexibilität von Rücken und Wirbelsäule. Ergänzt werden die Übungen durch Körperwahrnehmung, Dehnung, Kurz- und Tiefenentspannung.
Die Übungen sind für jedes Alter geeignet. Grundkenntnisse des Yoga sind nicht erforderlich.
Bitte Yogamatte, ggf. kleine Decke oder Sitzkissen mitbringen.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga für Geübte

(Groß-Gerau, ab Mo., 6.5., 18.30 Uhr )

Hatha-Yoga ist ein Weg, der nicht nur den Körper gelenkiger machen kann, sondern auch unsere Seele und Psyche. Die langsam und bewusst ausgeführten Übungen bringen Entspannung und ein besseres Körperbewusstsein mit sich. Sie können neue Kräfte entdecken und Ihre Lebensfreude erhöhen.
Bitte Yogamatte oder Decke mitbringen und warme Socken tragen.

Anmeldung möglich Achtsamkeit und Konzentration: Meditation für Fortgeschrittene

(Groß-Gerau, ab Mo., 6.5., 18.45 Uhr )

Im Kurs „Achtsamkeit und Konzentration – Einführung in die Meditation“ besteht für Anfänger/innen das Angebot, erste praktische Erfahrungen mit der Meditation im Stile des Zen zu sammeln.
Grundlegende Herangehensweisen und Unterschiede verschiedener Meditationsformen
werden besprochen. Im Wechsel von Meditation und Gespräch können unmittelbar auftauchende Eindrücke oder bestehende Fragen miteinander geklärt werden.

Im Folgekurs „Achtsamkeit und Konzentration: Meditation für Fortgeschrittene“ werden ehemalige Teilnehmer/innen des Einführungskurses und andere Fortgeschrittene eingeladen, ihre bereits bestehende Meditationspraxis mithilfe weiterer, neuer Aspekte und Anregungen beständig zu vertiefen und weiterzuführen.
Der Folgekurs möchte sich damit den Bedürfnissen von bereits erfahrenen Meditierenden widmen.
Die Meditation selbst und die Möglichkeit des gemeinsamen Gespräches über Erfahrungen und Themen (aus der fortgeschrittenen Praxis der Meditation oder daraus inspiriert) bleiben natürlich erhalten.
Es besteht im Fortgeschrittenenkurs das Angebot weitere meditative Praktiken, beispielsweise die Gehmeditation oder Arbeitsmeditation, aufzugreifen oder einzuüben.
Beide Meditationsformen bieten sich als gut umsetzbare, kurze Interventionen im Alltag an.
Neben der regelmäßigen Meditationspraxis können die Teilnehmer/innen im Kurs für Fortgeschrittene eine konstante Erweiterung und Vertiefung der eigenen Praxis im Kurs entwickeln.
Die Kursteilnehmer/innen sollten geeignete Sitzkissen, Unterlagen oder Sitzbänkchen mitbringen.

freie Plätze Achtsamkeit und Konzentration - Einführung in die Meditation

(Groß-Gerau, ab Mo., 6.5., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs möchte den Teilnehmenden den Erfahrungsraum der Stille, der Einkehr und des zur Ruhefindens anbieten. Die grundlegenden Herangehensweisen und Unterschiede verschiedener Meditationsformen werden besprochen. Vorrangig werden im Stil des Zen praktische Erfahrungen mit dem Meditieren gesammelt. Die Konzentration liegt auf der Haltung und der Atmung- ohne weitere Hilfsmittel. Bitte ein entsprechendes Sitzkissen und eine weiche Unterlage für Knie und Beine mitbringen. Wir werden im Wechsel von Meditation und Gespräch unmittelbar auftauchende Eindrücke und Probleme (zum Beispiel zur entstandenen Erfahrung, zur Haltung, zu Gedanken oder Gefühlen) besprechen können. Ebenfalls wird Raum für Fragen zur Meditation selbst sein, ihrem Unterschied zu anderen Methoden wie Jacobson Muskelentspannung, Yoga, Autogenem Training- oder auch Hinweise zu geeigneter Fachliteratur.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga für Geübte

(Büttelborn, ab Mi., 8.5., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs kräftigen wir die Bauch- und Rückenmuskeln und aktivieren die Gelenke. Dabei wirken die Übungen sowohl erdend als auch zentrierend. Sie sind einfach durchzuführen und dennoch fordernd. Durch die Verbindung mit einem tiefen Atem kann die Achtsamkeit und Konzentration gefördert werden. Zudem kann der Körper muskuläre Verspannungen abbauen und beweglicher werden. Bitte eine Matte, evtl. ein kleines Kissen und eine Decke mitbringen.

Seite 1 von 3

>> Zur erweiterten Suche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Kreisvolkshochschule Groß-Gerau
Hauptstraße 1
Schloss Dornberg
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152/1870-0
Fax: 06152/1870-190
E-Mail: info[at]kvhsgg.de

 

Bildungszentrum Wasserweg
(Sprachenzentrum)
Wasserweg 2
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152/1870-400
Fax: 06152/1870-410
E-Mail: sprachenzentrum[at]kvhsgg.de

Öffnungszeiten

Unser Servicebüro im Schloss Dornberg und das Servicebüro Sprachenzentrum im Wasserweg 2 sind zu folgenden Zeiten persönlich für Sie da:

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag:
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstags: Geschlossen
Mittwochs: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Telefonisch können Sie uns zu folgenden Zeiten erreichen:

Montag bis Donnerstag:
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
und von
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitags: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

VHS-App

Unsere Angebote können Sie jetzt auch über die VHS-App abrufen:

vhs app
VHS
Grundbildung
Zertifiziert nach LQW
Zertifiziert nach AZAV, AZ 467 340
Weiterbildung Hessen e.V.