KVHS Groß Gerau
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik - Gesellschaft - Umwelt >> Verbraucherfragen

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Kursliste als PDF ausdrucken

Seite 1 von 1

Von der Theorie zur Praxis: In der Online-Vortragsreihe "Nachhaltiger Wirtschaften und Leben" können Teilnehmende ein Grundverständnis von Strategien zum Thema ökologische Nachhaltigkeit in verschiedenen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen kennen lernen und - besonders wichtig - mit ihrem eigenen Alltag in Beziehung setzen. Die Schwerpunktbereiche der Reihe im Spätsommer werden sein: Mobilität (26.08.) Stromversorgung ( 02.09.) , Ernährung (09.09.) und Finanzmärkte (16.09.).

Grundlage der einzelnen Vorträge ist jeweils eine ausführliche Präsentation, die das jeweilige Thema im Bezug auf Nachhaltigkeit und diesbezügliche Entwicklungen verständlich macht. Bei der anschließenden Diskussion werden offene Fragen geklärt und inhaltliche Schwerpunkte des Themas ausgewählt. Ziel ist, Strategien zu entwickeln und besprechen, wie Nachhaltige Entwicklung im persönlichen Alltag umgesetzt werden kann.

Im nächsten Schritt wird der sozialwissenschaftliche Stand zu den entwickelten Ideen und weiteren Ansätzen für den Alltag beleuchtet und die Teilnehmenden zu einer kritischen Diskussion über Potentiale und Grenzen von Alltagsstrategien in diesem Bereich befähigt.

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ein fundiertes Wissen über Nachhaltigkeit und Nachhaltige Entwicklung zu erlangen, dieses in Beziehung zu ihrem Alltag zu setzen, Strategien für Nachhaltige Entwicklung zu entwickeln und umzusetzen und diese in ihrer Wirkung kritisch einordnen zu können.

Die Vortragsreihe wird online über die neue vhs.cloud organisiert. Der Einstieg in die Vortragsreihe ist jederzeit möglich.
Von der Theorie zur Praxis: In der Online-Vortragsreihe "Nachhaltiger Wirtschaften und Leben" können Teilnehmende ein Grundverständnis von Strategien zum Thema ökologische Nachhaltigkeit in verschiedenen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen kennen lernen und - besonders wichtig - mit ihrem eigenen Alltag in Beziehung setzen. Die Schwerpunktbereiche der Reihe im Spätsommer werden sein: Mobilität (26.08.) Stromversorgung ( 02.09.) , Ernährung (09.09.) und Finanzmärkte (16.09.).

Grundlage der einzelnen Vorträge ist jeweils eine ausführliche Präsentation, die das jeweilige Thema im Bezug auf Nachhaltigkeit und diesbezügliche Entwicklungen verständlich macht. Bei der anschließenden Diskussion werden offene Fragen geklärt und inhaltliche Schwerpunkte des Themas ausgewählt. Ziel ist, Strategien zu entwickeln und besprechen, wie Nachhaltige Entwicklung im persönlichen Alltag umgesetzt werden kann.

Im nächsten Schritt wird der sozialwissenschaftliche Stand zu den entwickelten Ideen und weiteren Ansätzen für den Alltag beleuchtet und die Teilnehmenden zu einer kritischen Diskussion über Potentiale und Grenzen von Alltagsstrategien in diesem Bereich befähigt.

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ein fundiertes Wissen über Nachhaltigkeit und Nachhaltige Entwicklung zu erlangen, dieses in Beziehung zu ihrem Alltag zu setzen, Strategien für Nachhaltige Entwicklung zu entwickeln und umzusetzen und diese in ihrer Wirkung kritisch einordnen zu können.

Die Vortragsreihe wird online über die neue vhs.cloud organisiert. Der Einstieg in die Vortragsreihe ist jederzeit möglich.

freie Plätze Jeden Tag schön sein - Meine Zeit ist jetzt!

(Groß-Gerau, ab Do., 3.9., 18.00 Uhr )

Ein Workshop für Frauen im besten Alter. Mit den Jahren verändert sich die Haut, unser Aussehen, unsere Bedürfnisse. Jeden Tag schön sein - Meine Zeit ist jetzt!

- Was ist nun zu beachten?
- Wie setze ich mein Gesicht, mein Aussehen optimal in Szene?
- Wie möchte ich auf andere wirken?

Du entscheidest wer du bist, wer du sein möchtest. Ich helfe dir gerne dabei dein tolles Gesicht zu zeigen und sich dabei wohl zu fühlen, Schritt für Schritt 5 Minuten Make-up, oder großer Auftritt. Deine Zeit ist jetzt - weil du als Frau so einzigartig bist!

Materialliste:
bringe Sie bitte ihre Lieblings- Schminkutensilien mit *
Make-up /bzw. getönte Tagescreme(incl. Pinsel oder Schwämmchen)
Puder, Rouge (incl. Pinsel)
Lidschatten( incl. Pinsel) Kajalstifte, Mascara,
Lippenstift, Lippenkontourenstift (incl. kl.Pinsel)
Kleiner Spiegel, kleines Handtuch, Haarreif oder Haarspangen

*Schminkmaterial und Zubehör kann auch gegen Aufpreis zur Verfügung gestellt werden.
Von der Theorie zur Praxis: In der Online-Vortragsreihe "Nachhaltiger Wirtschaften und Leben" können Teilnehmende ein Grundverständnis von Strategien zum Thema ökologische Nachhaltigkeit in verschiedenen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen kennen lernen und - besonders wichtig - mit ihrem eigenen Alltag in Beziehung setzen. Die Schwerpunktbereiche der Reihe im Spätsommer werden sein: Mobilität (26.08.) Stromversorgung ( 02.09.) , Ernährung (09.09.) und Finanzmärkte (16.09.).

Grundlage der einzelnen Vorträge ist jeweils eine ausführliche Präsentation, die das jeweilige Thema im Bezug auf Nachhaltigkeit und diesbezügliche Entwicklungen verständlich macht. Bei der anschließenden Diskussion werden offene Fragen geklärt und inhaltliche Schwerpunkte des Themas ausgewählt. Ziel ist, Strategien zu entwickeln und besprechen, wie Nachhaltige Entwicklung im persönlichen Alltag umgesetzt werden kann.

Im nächsten Schritt wird der sozialwissenschaftliche Stand zu den entwickelten Ideen und weiteren Ansätzen für den Alltag beleuchtet und die Teilnehmenden zu einer kritischen Diskussion über Potentiale und Grenzen von Alltagsstrategien in diesem Bereich befähigt.

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ein fundiertes Wissen über Nachhaltigkeit und Nachhaltige Entwicklung zu erlangen, dieses in Beziehung zu ihrem Alltag zu setzen, Strategien für Nachhaltige Entwicklung zu entwickeln und umzusetzen und diese in ihrer Wirkung kritisch einordnen zu können.

Die Vortragsreihe wird online über die neue vhs.cloud organisiert. Der Einstieg in die Vortragsreihe ist jederzeit möglich.
Von der Theorie zur Praxis: In der Online-Vortragsreihe "Nachhaltiger Wirtschaften und Leben" können Teilnehmende ein Grundverständnis von Strategien zum Thema ökologische Nachhaltigkeit in verschiedenen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen kennen lernen und - besonders wichtig - mit ihrem eigenen Alltag in Beziehung setzen. Die Schwerpunktbereiche der Reihe im Spätsommer werden sein: Mobilität (26.08.) Stromversorgung ( 02.09.) , Ernährung (09.09.) und Finanzmärkte (16.09.).

Grundlage der einzelnen Vorträge ist jeweils eine ausführliche Präsentation, die das jeweilige Thema im Bezug auf Nachhaltigkeit und diesbezügliche Entwicklungen verständlich macht. Bei der anschließenden Diskussion werden offene Fragen geklärt und inhaltliche Schwerpunkte des Themas ausgewählt. Ziel ist, Strategien zu entwickeln und besprechen, wie Nachhaltige Entwicklung im persönlichen Alltag umgesetzt werden kann.

Im nächsten Schritt wird der sozialwissenschaftliche Stand zu den entwickelten Ideen und weiteren Ansätzen für den Alltag beleuchtet und die Teilnehmenden zu einer kritischen Diskussion über Potentiale und Grenzen von Alltagsstrategien in diesem Bereich befähigt.

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ein fundiertes Wissen über Nachhaltigkeit und Nachhaltige Entwicklung zu erlangen, dieses in Beziehung zu ihrem Alltag zu setzen, Strategien für Nachhaltige Entwicklung zu entwickeln und umzusetzen und diese in ihrer Wirkung kritisch einordnen zu können.

Die Vortragsreihe wird online über die neue vhs.cloud organisiert. Der Einstieg in die Vortragsreihe ist jederzeit möglich.

Seite 1 von 1

>> Zur erweiterten Suche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Kreisvolkshochschule Groß-Gerau
Hauptstraße 1
Schloss Dornberg
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152 1870-0
Fax: 06152 1870-190
E-Mail: info[at]kvhsgg.de

 

Bildungszentrum Wasserweg
(Sprachenzentrum)
Wasserweg 2
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152 1870-400
Fax: 06152 1870-410
E-Mail: sprachenzentrum[at]kvhsgg.de

Öffnungszeiten

Aufgrund des aktuellen Notbetriebs sind unser Servicebüro im Schloss Dornberg und das Servicebüro Sprachenzentrum im Wasserweg 2 zu folgenden Zeiten telefonisch für Ihre Anliegen erreichbar:

Montag, Donnerstag, Freitag:
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstags: Geschlossen
Mittwochs: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Persönlich sind wir nur nach Terminabsprache für Sie da.
Wir danken für Ihr Verständnis.

 

 

VHS-App

Unsere Angebote können Sie jetzt auch über die VHS-App abrufen:

vhs app
VHS
Grundbildung
Zertifiziert nach LQW
Zertifiziert nach AZAV, AZ 467 340
Weiterbildung Hessen e.V.
Netzwerk gegen Rechtsextremismus und Rassismus