KVHS Groß Gerau
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Junge VHS >> Umwelt

Kursliste als PDF ausdrucken

Seite 1 von 1

Sie kämpfen für die Umwelt, Minderheiten und Gleichberechtigung, und engagieren sich gegen die Waffenlobby, Diskriminierung und Korruption. 25 Jugendliche im Kampf für eine bessere Welt, porträtiert von Christine und Benjamin Knödler. Greta Thunberg ist 16, als sie mit ihrem Schulstreik für die Umwelt weltweite Klimaproteste auslöst. Der 14-jährige Netiwit Chotiphatphaisal gründet eine Zeitung, um sich in Thailand für Demokratie, Redefreiheit und eine Bildungsreform einzusetzen. Malala Yousafzai bloggt mit 11 Jahren von der Unterdrückung der Frauen in Pakistan. Und Felix Finkbeiner entwickelt in der 4. Klasse seine Idee, dass Kinder in jedem Land eine Million Bäume pflanzen sollten. Jugendliche auf der ganzen Welt zeigen soziales Engagement und bewirken wegweisende Veränderungen. Ihre Entschlossenheit inspiriert uns alle.

Christine und Benjamin Knödler lesen abwechselnd aus den Porträts, zeigen Bilder, spielen Musik ein und berichten von ihrer Recherche. „Wann, wenn nicht jetzt?“ - Christine und Benjamin Knödler geben berührende Einblicke in die Beweggründe der Jugendlichen, die mit dem Publikum diskutiert werden.

Im Anschluss wird im Chat diskutiert: Welche Geschichten findet ihr besonders mutig und bemerkenswert? Wer ist für euch ein echtes Vorbild? Habt ihr ähnliche Ideen, wie ihr die Welt verändern könntet? Zusammen können viele weitere Ideen gesammelt werden. Denn jede noch so kleine Idee kann Großes bewirken, wenn wir den Mut haben, ihr zu folgen.

Christine Knödler, 1967 geboren, arbeitet als freie Journalistin, Kritikerin und Moderatorin. Sie schreibt und ediert für Verlage, Zeitungen, Zeitschriften und den Deutschlandfunk. Im Hanser Kinderbuch hat sie mit Reinhard Michl Schnurren und Kratzen – Geschichten von Katzen (2013) herausgegeben.

Benjamin Knödler, 1991 geboren, studierte Philosophie und Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist Journalist und arbeitet als Online-Redakteur bei der Wochenzeitung „der Freitag“.

Im Frühjahr 2020 erscheint das von Felicitas Horstschäfer illustrierte Jugendsachbuch Young Rebels - 25 Jugendliche, die die Welt verändern von Christine und Benjamin Knödler.

ZUSATZVERANSTALTUNG vhs.wissen live

freie Plätze Wo die Schokolade wächst - Vom Kakaobaum zur Schokolade

(Groß-Gerau, ab Sa., 8.5., 15.00 Uhr )

Eine Schokoladenwerkstatt für Kinder von 6-11 Jahren. Ihr lernt den Kakaobaum und die Länder, in denen er wächst kennen. Außerdem erfahrt ihr, wie aus Kakaobohnen Schokolade wird und wie viel Arbeit dahinter steckt, bis sie in unseren Geschäften ankommt.

Aus Kakaobohnen und anderen Zutaten werden wir unsere eigene Schokolade herstellen, die wir zum Abschluss mit einem leckeren Kakao probieren werden. Nach dieser Schokoladenwerkstatt werdet ihr wissen, wie wertvoll Schokolade und was das Besondere an einer fair gehandelten Schokolade ist.

fast ausgebucht Schafe scheren für Familien

(Groß-Gerau, ab Sa., 26.9., 11.00 Uhr )

Die Umwelt und das Zusammenspiel von Mensch und Tier hautnah erleben können Teilnehmende beim Kurs "Schafe scheren für Familien". Bis zu einem Alter von 16 Jahren dürfen Kinder und Jugendliche mit der "Bastel"-Schere selbst Hand bei der Schur anlegen, Ältere haben die Möglichkeit unter Anleitung von Kursleiter Markus Metzger mit der elektrischen Schermaschine ein Schaf zu scheren. Der ausgebildete Tierwirt für Schafhaltung geht in diesem Kurs auf die Entwicklung der Wolle anhand von Schaubildern ein und zeigt die heutige Wollverwendung sowie aktuelle Vermarktungsideen. Dabei erleben Teilnehmende die Schafe und den Hütehund hautnah und sind eingeladen, die Schafe auch zu streicheln und zu beobachten.

Selbst geschorene Wolle darf selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

Der Kursort wird rechtzeitig von Seiten der KVHS mitgeteilt, da zum derzeitigen Stand noch nicht absehbar ist, wo genau die Schafe weiden.

Seite 1 von 1

>> Zur erweiterten Suche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Kreisvolkshochschule Groß-Gerau
Hauptstraße 1
Schloss Dornberg
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152 1870-0
Fax: 06152 1870-190
E-Mail: info[at]kvhsgg.de

 

Bildungszentrum Wasserweg
(Sprachenzentrum)
Wasserweg 2
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152 1870-400
Fax: 06152 1870-410
E-Mail: sprachenzentrum[at]kvhsgg.de

Öffnungszeiten

Aufgrund des aktuellen Notbetriebs sind unser Servicebüro im Schloss Dornberg und das Servicebüro Sprachenzentrum im Wasserweg 2 zu folgenden Zeiten telefonisch für Ihre Anliegen erreichbar:

Montag, Donnerstag, Freitag:
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstags: Geschlossen
Mittwochs: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Persönlich sind wir nur nach Terminabsprache für Sie da.
Wir danken für Ihr Verständnis.

 

 

VHS-App

Unsere Angebote können Sie jetzt auch über die VHS-App abrufen:

vhs app
VHS
Grundbildung
Zertifiziert nach LQW
Zertifiziert nach AZAV, AZ 467 340
Weiterbildung Hessen e.V.
Netzwerk gegen Rechtsextremismus und Rassismus