KVHS Groß Gerau
Kursangebote >> Kursbereiche >> Online Kurse

Kursliste als PDF ausdrucken

Seite 1 von 4

Anmeldung möglich Online FELDENKRAIS

(Nauheim, ab Do., 22.4., 19.00 Uhr )

Spielerisch und in Ihrem Tempo lernen Sie mit der FELDENKRAIS®-Methode sich leichter und selbstverständlicher zu bewegen. Kleine und achtsam ausgeführte Bewegungsabfolgen werden sprachlich angeleitet. Durch das Entdecken von oft vergessenen Variationsmöglichkeiten können festgefahrene Gewohnheitsmuster mit der Zeit verändert werden. Sie werden auf sanfte Weise wieder beweglicher. So kann sich eine neue Lebendigkeit sowohl bei körperlicher Bewegung wie auch in Ihrem Selbstbild und in Alltagssituationen entwickeln.
Überwiegend finden die Lektionen auf dem Boden statt. Gebraucht werden bequeme Kleidung, Handtücher als Kopfunterstützung und eine Matte oder Decke als Unterlage.

Da der Kurs online über Jitsi stattfindet, benötigen Sie einen Computer, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang. Sie erhalten detaillierte Informationen zur konkreten Durchführung wenige Tage vor Kursbeginn.

Keine Anmeldung möglich DaF -Kompaktkurs Modul 3 online/vhs.cloud

(Groß-Gerau, ab Mo., 26.4., 18.00 Uhr )

Lehrwerk: Schritte plus Neu

freie Plätze Japanisch für Anfänger*innen - Online-Kurs

(Groß-Gerau, ab Mo., 3.5., 19.00 Uhr )

Ziel des Japanisch-Kurses ist die sichere und flüssige Beherrschung von Hiragana und Katakana (das japanische "Alphabet").
Durch das Zuhören, Sprechen, Lesen und Schreiben von Dialogen anhand von Alltagssituationen werden außerdem Vokabeln (mit Kanji) angeeignet, die für das Verständnis der japanischen Sprache erforderlich sind.

Das Lehrwerk finden Sie unter dem folgenden Link:
https://www.klett-sprachen.de/japanisch-bitte-neu-nihongo-de-dooso-1/t-104/9783126069717

auf Warteliste Empowerment im Ehrenamt: Digitale Schreibgruppe

(Groß-Gerau, ab Mi., 5.5., 17.00 Uhr )

Das Selbsthilfebüro Groß-Gerau und das Empowerment im Ehrenamt Projekt organisieren eine digitale Schreibgruppe.

Online-Gesprächsrunden und eine digitale Pinnwand:
Mit der Schreibgruppe soll ein Raum für persönliche Texte entstehen und die Erfahrungen, die Sie damit verbinden. Denn Gedichte und Geschichten können wunderbare Anlässe sein, mit anderen ins Gespräch zu kommen. Natürlich freiwillig und ohne Zwang. Für solche Gespräche und, um einander Geschriebenes vorzulesen, wird es einmal im Monat ein Treffen in einer Videokonferenz geben. In der Zeit zwischen den Treffen können die Gruppenmitglieder einander Texte auf einer gemeinsamen digitalen Pinnwand hinterlassen und so die Verbindung im Schreiben aufrechterhalten. Für die Zukunft - wenn sich die Pandemielage entspannt hat - sind auch persönliche Treffen in Groß-Gerau angedacht.

Mehr Informationen unter: https://www.paritaet-selbsthilfe.org/gg/neuegruppen/ggsg/?no_cache=1
Anmeldungen über: https://www.paritaet-selbsthilfe.org/gganmeldung/

Anmeldung möglich Online Ismakogie für Fortgeschrittene

(Groß-Gerau, ab Mi., 5.5., 18.00 Uhr )

Für den Alltag und im Alltag ein neues Körpergefühl erlangen, Bewegungsabläufe ökonomisch gestalten, Schwächen und Fehlhaltungen der Muskulatur aufspüren und verändern dies alles bietet die Ismakogie. Ein gutes muskuläres Gleichgewicht sorgt für eine mühelose und entspannte Haltung, Entlastung der Gelenke und für mehr Beweglichkeit. Mit kleinen überschaubaren Übungen von den Füßen bis zum Kopf wird erreicht, dass alle Muskeln und Gelenke ihrer ursprünglichen Aufgabe entsprechend eingesetzt werden. Ismakogie wirkt sowohl präventiv als auch unterstützend bei Vorschädigungen und kann in jedem Alter erlernt werden.
Vorkenntnisse in Ismakogie sind Bedingung für die Teilnahme am Kurs!

Anmeldung möglich Empowerment im Ehrenamt: Erklärfilm Workshop

(Groß-Gerau, ab Sa., 8.5., 10.00 Uhr )

Das Empowerment im Ehrenamt-Projekt der KVHS und der Offene Kanal in Offenbach gehen in die Kooperation und bieten online Erklärfilm-Workshops rund um das Thema Ehrenamt an.

Erklärvideos bieten die Möglichkeit abstrakte und politische Inhalte durch anschauliche Bilder mit kurzen Off-Kommentaren leicht verständlich darzustellen. Fügen Sie dann noch Untertitel hinzu, lassen sich leicht Videos für mehrsprachige Zielgruppen anfertigen.

Nachdem Sie bei unserer Einstiegsveranstaltung am 30. März 2021 erfahren haben, welche Vorbereitungen Sie für die Produktion Ihres Erklärfilms treffen müssen, produzieren Sie in diesem Workshop Ihren eigenen Erklärfilm im Team.

Bei großer Resonanz, werden wir mehrere Workshops anbieten. Eine Lernwerkstatt in Präsenz ist geplant, sobald dies wieder möglich ist.

Nach Anmeldung erhalten Sie einen Link für die Videokonferenz.

Anmeldung möglich Online Hatha-Yoga für Geübte

(Groß-Gerau, ab Di., 11.5., 17.45 Uhr )

Die Grundidee des Yoga ist, den Menschen in seine natürliche Balance zu führen – Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Asanas (Körperübungen) stärken den gesamten Körper und fördern die Beweglichkeit. Atemübungen und Tiefenentspannung setzen positive Impulse, regenerieren den Körper und steigern das Wohlbefinden.
Benötigt werden: Yogamatte, Decken, Kissen und ggf. Blöcke

freie Plätze Online Yoga am Morgen

(Groß-Gerau, ab Mi., 12.5., 7.30 Uhr )

Bringe deine Energien am Morgen zum Fließen und starte so ausgeglichen in den Tag. Aus den Sonnengrüßen heraus gehen wir in verschiedene Asanas (Körperübungen), bringen unseren Kreislauf in Schwung und unsere Gedanken mittels Meditation und Entspannung zur Ruhe.
Benötigt werden: Yogamatte, Decken, Kissen und ggf. Blöcke

freie Plätze Online Yin Yoga

(Groß-Gerau, ab Mi., 12.5., 9.00 Uhr )

Yin Yoga ist ein regenerativer und ruhiger Yogastil. Die Asanas werden am Boden über mehrere Minuten passiv gehalten, sodass dieser Impuls bis in die tiefen Schichten des Bindegewebes wirkt. Die Praxis lenkt den Blick auf das Innere und hat eine entspannende Wirkung.
Benötigt werden: Yogamatte, Decken, Kissen und ggf. Blöcke

Anmeldung möglich VHS.Wissen Live: Afrikas Kampf um seine Kunst

(Groß-Gerau, ab Di., 18.5., 19.30 Uhr )

Schon vor 50 Jahren kämpfte Afrika um seine Kunst, die während der Kolonialzeit massenweise in europäische Museen gelangt war. Und es fand durchaus Unterstützung im Westen. Am Ende jedoch war der Kampf nicht nur vergebens, er wurde auch erfolgreich vergessen gemacht. Die Argumente aber, mit denen bereits damals versucht wurde, die Forderungen aus Afrika zu entkräften und Lösungen zu verhindern, ähneln auf frappierende Weise denen von heute.
Prof. Bénédicte Savoy ist Professorin für Kunstgeschichte an der TU Berlin und am Collège de France in Paris. 2016 erhielt sie den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Sie hat vielfältig zu Kunstraub und Beutekunst geforscht und ist eine der prominentesten Stimmen in der Debatte um die Rückgabe geraubter Kulturgüter in westlichen Sammlungen. Zusammen mit Felwine Sarr hat sie den vielbeachteten Bericht für Emmanuel Macron zur Restitution afrikanischen Kulturguts an die Herkunftsländer verfasst. 2021 erscheint bei C.H. Beck ihr neues Buch „Afrikas Kampf um seine Kunst: Geschichte einer postkolonialen Niederlage“.
Arno Bertina ist Autor von Romanen, Essays und Radiofeatures, in denen er häufig zeitgeschichtliche Themen aufgreift. So behandelt er in dem von Bénédicte Savoy ins Deutsche übersetzten Buch „Mona Lisa in Bangoulap: Die Fabel vom Weltmuseum“ (Matthes & Seitz 2016) ebenso spielerisch wie geistreich die Widersprüche der Museumsarbeit in der postkolonialen Weltgesellschaft.

Das Gespräch zwischen Bénédicte Savoy und Arno Bertina wird moderiert von Michaela Wiegel, politische Korrespondentin der FAZ für Frankreich.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Goethe-Institut Paris und der Heinrich Böll Stiftung Paris statt.

Seite 1 von 4

>> Zur erweiterten Suche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Kreisvolkshochschule Groß-Gerau
Hauptstraße 1
Schloss Dornberg
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152 1870-0
Fax: 06152 1870-190
E-Mail: info[at]kvhsgg.de

 

Bildungszentrum Wasserweg
(Sprachenzentrum)
Wasserweg 2
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152 1870-400
Fax: 06152 1870-410
E-Mail: sprachenzentrum[at]kvhsgg.de

Öffnungszeiten

Unser Servicebüro im Schloss Dornberg und das Servicebüro Sprachenzentrum im Wasserweg 2 ist zu folgenden Zeiten telefonisch für Ihre Anliegen erreichbar:

Montag, Donnerstag, Freitag:
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstags: Geschlossen
Mittwochs: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Persönlich sind wir nur nach Terminabsprache für Sie da.
Wir danken für Ihr Verständnis.

 

 

VHS
Grundbildung
Zertifiziert nach LQW
Zertifiziert nach AZAV, AZ 467 340
Weiterbildung Hessen e.V.
Netzwerk gegen Rechtsextremismus und Rassismus