KVHS Groß Gerau
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Ehrenamt >> Rechts-, Finanz- und Steuerfragen

Kursliste als PDF ausdrucken

Seite 1 von 1

freie Plätze Grundlagen Vereinssteuerrecht XXL

(Groß-Gerau, ab Sa., 11.5., 10.00 Uhr )

Dieses Seminar gliedert sich in zwei Teile und bietet sowohl neuen, als auch Ehrenamtlichen, die schon lange dabei sind, einen Überblick über die wichtigsten steuerrechtlichen Themen der Vereinsarbeit:

1. Tätigkeitsbereiche, Buchhaltung, Steuererklärungen, Rücklagenbildung und Spendenrecht

2. Grundlagen Lohn, Ehrenamts-/Übungsleiterfreibeträge, Berufsgenossenschaft


Sandra Oechler
Steuerberaterin, Büdingen

freie Plätze Die Satzung als Grundlage des gemeinnützigen Vereins

(Groß-Gerau, ab Sa., 6.4., 10.00 Uhr )

Dieses Seminar richtet sich an alle, die Verantwortung in ihrem Verein übernommen haben oder übernehmen wollen. In diesem Seminar werden die Grundlagen und Gestaltungsspielräume einer Vereinssatzung besprochen. Ziel des Seminars ist es, dass der Teilnehmer die Gestaltungsspielräume einer guten Satzung erkennt und so die Rahmenbedingungen des Vereinslebens mitprägen kann. Verständnisfragen zu den einzelnen Themen sind ausdrücklich erwünscht und werden ausführlich beantwortet. Bringen Sie daher bitte Ihre Vereinssatzung, einen Registerauszug und einen Freistellungsbescheid mit.
Auszug aus den Themen:
• Für wen ist warum der Verein die richtige Rechtsform?
• Grundlagen der Steuerbegünstigung
• Grundlagen eines Vereins
• Die lebendige Satzung – gesetzliche Grundlagen
• Die lebendige Satzung – sinnvolle Erweiterungen
• Das Vereinsregister – Anmeldung und Registerauszug
• Einzelfragen der Teilnehmer



Gunther Kurzius
Rechtsanwalt, Frankfurt am Main

Anmeldung möglich EU-Datenschutzgrundverordnung: Basiswissen für Vereine

(Groß-Gerau, ab Sa., 23.2., 9.00 Uhr )

Die Einhaltung von Gesetzen, Verträgen und betrieblichen Regelungen ist nicht nur für Unternehmen ein wichtiges Anliegen, sondern auch für bspw. Vereine.
Diskretion, Vertraulichkeit und Vertrauen spielen hierbei eine wichtige Rolle. Dies zu gewährleisten ist auch Aufgabe des Datenschutzes.
Der Kurs richtet sich an Personen, welche die Rechte und Pflichten nach der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) kennen lernen möchten, um zu wissen was ggf. noch alles zu tun ist, um rechtskonform unterwegs zu sein. Hierbei wird unter anderem darauf eingegangen, was

• die Ziele des Datenschutzes sind
• die Datenschutzgrundverordnung ist
• welche Prinzipien zur Datenverarbeitung bestehen
• welche Verarbeitungstatbestände möglich sind
• was alles unter das erforderliche Schutzkonzept fällt
• und welche Rechte ein Betroffener geltend machen kann

Erfahren Sie die Grundlagen, wie Sie „Ihren“ Verein vor Datenschutzskandalen schützen können und wie Sie präventiv über den Datenschutz gegensteuern können.


Referentin: Carolin Wurm, Rechtsanwältin

freie Plätze Rechtsfragen im Umgang mit Flüchtlingen

(Groß-Gerau, ab Sa., 9.3., 10.00 Uhr )

Die rechtliche Schulung "Einführung in das Asyl- und Aufenthaltsrecht" soll einen breitgefächerten Überblick zum Thema Flucht und Asyl liefern.
Der Einstieg erfolgt über eine Abhandlung zu den aktuellen Zahlen, Fakten und Daten hinsichtlicher globaler Flucht, wie auch der aktuellen Asylantragszahlen in DE. Noch dazu wird das Asylverfahren besprochen und die Rechtsfolgen aus den jeweiligen Schutzstatusen oder Ablehnungen diskutiert.
Des Weiteren geht es um die Arbeitsmarktintegration und die jeweiligen Förderinstrumente im Rahmen von SGB II / SBG III.
Am Ende wird noch auf die jeweiligen Gesetzesänderungen eingegangen.

Referentin: Anita Balidemaj oder Adora Udogwu,
Projektmitarbeiterinnen des Hessischen Flüchtlingsrats, Frankfurt

freie Plätze Versicherungsschutz im Ehrenamt

(Groß-Gerau, ab Do., 17.10., 18.00 Uhr )

Viele ehrenamtlich Engagierte machen sich Gedanken darüber, ob sie bei ihrem Einsatz ausreichend gegen Unfall- und Haftpflichtrisiken versichert sind. "Was ist, wenn mir selbst oder gerade auch anderen Menschen durch meine Tätigkeit etwas passiert?"

An diesem Abend werden auch die Rahmenverträge für die Unfall- und Haftpflichtversicherung des Landes vorgestellt. In welchen Fällen greifen diese Versicherungen für Ehrenamtliche? Was bedeuten die Rahmenverträge für die üblichen (und weiterhin notwendigen) Vereinsversicherungen?

Nach einem einleitenden Vortrag wird ausreichend Zeit für Fragen sein.


In Kooperation mit der LandesEhrenamtsagentur Hessen.


Dozentin:
Dr. Karin Stiehr
Geschäftsführerin des Instituts für Soziale Infrastruktur (ISIS)

freie Plätze Kassenprüfung - wie kommt es zu einer Entlastung

(Groß-Gerau, ab Sa., 9.11., 10.00 Uhr )

Das Wort „Kassenprüfung“ lässt glauben, die Prüfung erstrecke sich ausschließlich auf die Kontrolle der Kontoauszüge, Geldbestände und evtl. der Vollständigkeit der Belege. Doch reicht dies wirklich aus, um am Ende zu dem Testat zu gelangen: „Der Vorstand hatte eine einwandfreie Geschäftsführung, es wurde alles im Sinne des Vereins umgesetzt, die Mitglieder können den Vorstand ruhigen Gewissens von sämtlichen Schadensersatzansprüchen freistellen.“? Ein Seminar, in dem eine oft seit Jahren im Verein unverändert durchgeführte Praxis einmal grundlegend hinterfragt wird.

Sandra Oechler
Steuerberaterin, Büdingen

freie Plätze Das kleine 1x1 der Mitgliederversammlung

(Groß-Gerau, ab Sa., 9.11., 12.30 Uhr )

Klassische Fehler bei der Einberufung - wie genau muss man die Satzung nehmen? Wie kommen Anträge auf die Tagesordnung? Wie umfassend müssen Beschlussgegenstände formuliert werden? Unterbrechung, Absetzung, Vertagung: Was ist, wenn die Mitgliederversammlung aus dem Ruder läuft? Was ist, wenn nicht alle Mitglieder geladen wurden?

Diese und viele weitere Fragen rund um die Mitgliederversammlung werden in diesem Seminar beantwortet.


Sandra Oechler
Steuerberaterin, Büdingen

Seite 1 von 1

>> Zur erweiterten Suche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Kreisvolkshochschule Groß-Gerau
Hauptstraße 1
Schloss Dornberg
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152-1870-0
Fax: 06152-1870-190
E-Mail: info[at]kvhsgg.de

Öffnungszeiten

Unser Servicebüro ist zu folgenden Zeiten persönlich für Sie da:

Montags: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstags: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittwochs: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstags: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Freitags: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Telefonisch können Sie uns zu folgenden Zeiten erreichen:

Montag bis Donnerstag:
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitags: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

VHS-App

Unsere Angebote können Sie jetzt auch über die VHS-App abrufen:

vhs app
VHS
Grundbildung
Zertifiziert nach LQW
Zertifiziert nach AZAV, AZ 467 340
Weiterbildung Hessen e.V.