Flamenco-Schnupperworkshop

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
22GG20910
Beginn
Do., 07.07.2022,
19:00 - 21:30 Uhr
Dauer
1x
Gebühr
14,99 €
"Flamenco" ist ein Überbegriff wie etwa Standardtanz und Lateinamerikanische Tänze. Er steht für andalusische Folklore (Sevillanas, Fandangos), beinhaltet aber auch Einflüsse/Gesänge/Rhythmen aus Nordspanien, Indien, arabischer Kulturen, Afrika, der Karibik und Südamerika. Diese multikulturelle Bandbreite macht den Flamenco so lebendig, bunt und vielfältig.

Teil 1: Kennenlernen verschiedener Flamencostile und Rhythmen. Typische Handbewegungen, Arm- und Rockführung, Übungen zur Ganzkörper-Koordination. Rhythmisches Klatschen (Palmas).

Teil 2: Experimentieren mit verschiedenen Tanzaccessoires (Fächer, Stock, großes Fransentuch, Kastagnetten und Hut).

Getanzt werden kann barfuß oder mit Schuhen, die für die Turnhalle geeignet sind (keine Straßenschuhe).

Mitzubringen sind neben den Hallenschuhen ein langer, weiter Rock. Wer hat, gerne die eigenen Tanzaccessoires (s.o.) und natürlich viel gute Laune! Olé!!!

Kursort


Wasserweg 2
64521 Groß-Gerau

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Dozent(en)

Tanja Sattler alias La Felina entdeckte ihre Passion 1995 bei der spanischen Tänzerin Rebeca Marmol Carmona. Es folgten Kurse in der Tanzwerkstatt Darmstadt, im Studio Lona Mora Mannheim, dem berühmten Amor de Dios Madrid und El Pazio Andaluz Ludwigshafen. Außerdem Workshops bei spanischen Gastdozenten/-innen in Berlin, München und Puebla de Castalla/Sevilla. 2005 eröffnete sie das Flamencostudio "Con Aire" in Bensheim. Unzählige Auftritte in Deutschland, Frankreich und Österreich zeugen von ihrer großen Liebe zu dieser feurigen, stolzen Kunst. Im April 2022 veröffentlichte sie ihre Memoiren: "Meine Leidenschaft Flamenco". Für Tanja Sattler gilt von Kopf bis Fuß: Toma la vida y vamos a bailar!

Weitere Kurse