Bildungsurlaub: Zurück zu den Wurzeln mit d. Traditionellen Europäischen Medizin

Kursnr.
41GG30142
Beginn
Mo., 26.02.2024,
09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
5x
Gebühr
260,00 €

In diesem Bildungsurlaub erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Traditionelle Europäische Medizin, einer über 2000 Jahre alten Heilkunde, die die Gesundheitsprävention und den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt stellt.


Sie lernen Möglichkeiten kennen, wie Sie in Ihrem Beruf und anderen Lebensbereichen ein starkes Immunsystem aufbauen und mehr Gelassenheit gewinnen können. Außerdem erfahren Sie ganz konkret und praktisch, wie Sie Selbstheilungskräfte aktivieren können, um den Körper im Gleichgewicht zu halten oder ihn wieder ins Gleichgewicht zu bringen.


Wichtige Bausteine der Traditionellen Europäischen Medizin sind neben Ernährung diverse Körperübungen und Meditation. Während der Bildungswoche lernen Sie ausgewählte Übungen für Körper, Geist und Seele kennen. Ein regelmäßiges Üben führt zu geistiger und körperlicher Erholung, wobei das angestrebte Ziel immer ein harmonisches Gleichgewicht von Anspannung und Entspannung ist. Die Übungen sind so ausgewählt, dass sie nach einer Woche gut beherrscht werden und daher gut in den (Berufs-)Alltag integriert werden können.


Körperübungen und Mediationsübungen werden, sofern es das Wetter zulässt, auch draußen praktiziert. Bitte entsprechende bequeme Kleidung tragen.




Kursort

Torhaus
Hauptstraße1
64521 Groß-Gerau Dornberg

Kurstermine

Anzahl: 5
Datum

26.02.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Hauptstraße1, Groß-Gerau; Schloss Dornberg; Torhaus

Datum

27.02.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Hauptstraße1, Groß-Gerau; Schloss Dornberg; Torhaus

Datum

28.02.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Hauptstraße1, Groß-Gerau; Schloss Dornberg; Torhaus

Datum

29.02.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Hauptstraße1, Groß-Gerau; Schloss Dornberg; Torhaus

Datum

01.03.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Hauptstraße1, Groß-Gerau; Schloss Dornberg; Torhaus



Kursleitung

Katholischer Theologe und Heilpraktiker mit Schwerpunkten in TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) und TEM (Traditionelle Europäische Medizin), seit 2008 in eigener Praxis. Wichtig sind mir in meiner therapeutischen Tätigkeit vor allem zwei Punkte: eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen, also das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Zweitens die Überzeugung, dass die Erhaltung der eigenen Gesundheit mindestens genauso wichtig ist wie die Behandlung von Krankheiten.

Alle Kurse