KVHS Groß Gerau
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Vorträge

Kursliste als PDF ausdrucken

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Debattierclub

(Groß-Gerau, ab Do., 13.9., 19.30 Uhr )

Gesellschaft, Kultur, Politik, Philosophie, das Leben allgemein - es gibt eine Fülle aktueller und brisanter Themen, zu denen es viele Meinungen gibt. Was bewegt Sie? Worüber möchten Sie auch mal mit anderen diskutieren?
In dem offenen Debattierclub der Kreisvolkshochschule sind den Themen keine Grenzen gesetzt. In einer lockeren Runde haben Sie die Möglichkeit sich auszutauschen, eigene Ideen weiter zu entwickeln und auf andere Meinungen zu reagieren. Die inhaltliche Einführung fällt knapp aus - denn die Diskussion steht im Vordergrund.

Thema des Abends: wird noch bekannt gegeben.
Kursleitung: Markus Dobstadt

Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten. Neue Gäste sind herzlich willkommen.

Anmeldung möglich Debattierclub

(Groß-Gerau, ab Do., 18.10., 19.30 Uhr )

Gesellschaft, Kultur, Politik, Philosophie, das Leben allgemein - es gibt eine Fülle aktueller und brisanter Themen, zu denen es viele Meinungen gibt. Was bewegt Sie? Worüber möchten Sie auch mal mit anderen diskutieren?
In dem offenen Debattierclub der Kreisvolkshochschule sind den Themen keine Grenzen gesetzt. In einer lockeren Runde haben Sie die Möglichkeit sich auszutauschen, eigene Ideen weiter zu entwickeln und auf andere Meinungen zu reagieren. Die inhaltliche Einführung fällt knapp aus - denn die Diskussion steht im Vordergrund.

Thema des Abends: wird noch bekannt gegeben.
Kursleitung: Markus Dobstadt

Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten. Neue Gäste sind herzlich willkommen.

Anmeldung möglich Debattierclub

(Groß-Gerau, ab Do., 29.11., 19.30 Uhr )

Gesellschaft, Kultur, Politik, Philosophie, das Leben allgemein - es gibt eine Fülle aktueller und brisanter Themen, zu denen es viele Meinungen gibt. Was bewegt Sie? Worüber möchten Sie auch mal mit anderen diskutieren?
In dem offenen Debattierclub der Kreisvolkshochschule sind den Themen keine Grenzen gesetzt. In einer lockeren Runde haben Sie die Möglichkeit sich auszutauschen, eigene Ideen weiter zu entwickeln und auf andere Meinungen zu reagieren. Die inhaltliche Einführung fällt knapp aus - denn die Diskussion steht im Vordergrund.

Thema des Abends: wird noch bekannt gegeben.
Kursleitung: Markus Dobstadt

Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten. Neue Gäste sind herzlich willkommen.

freie Plätze Resilienz - Rüstzeug für die Seele

(Groß-Gerau, ab Mo., 13.8., 19.00 Uhr )

Wieso können manche Menschen besser mit Schicksalsschlägen umgehen als andere? Was macht unsere psychische Widerstandskraft aus? Kann man etwas tun, um "resilienter" zu werden oder unsere Kinder zu wappnen? Resilienz ist ein spannender Begriff, der auch im Fokus der psychiatrischen Forschung steht. In diesem Vortrag nähern wir uns der Bedeutung und lernen verschiedene Aspekte der seelischen Widerstandsfähigkeit, dem "Immunsystem der Seele" kennen.

freie Plätze Schleichend in die Falle - Narzissmus in Beziehungen

(Groß-Gerau, ab Mo., 20.8., 19.00 Uhr )

Er kommt daher wie Prinz Charming..und man fühlt sich geliebt und geschätzt wie nie, doch dann wird es immer unangenehmer und respektloser..und ehe man sich versieht, sitzt man in der Falle und kommt vom narzisstischen Partner kaum noch los.

Eine Beziehung mit einem Narzissten kann zerstörerisch sein. Narzissmus kann unterschiedlichste Formen haben, Frauen und Männer betreffen - aber wenn man auch einen Narzissten trifft, sei es als Chefin, Partner oder Elternteil, lässt einen das nicht kalt. Die betroffenen leiden oftmals langfristig und mit großen Konsequenzen - Verlust von Selbstbewusstsein und nicht selten dem ganzen Freundes- und Familienkreis.

In meinem Vortrag soll es um einige Beispiele gehen. Wie erkennt man Narzissten? Was vereint sie? Und wie kann man sich unabhängiger machen wenn man einmal in die Falle getappt ist? Mir ist es ein Anliegen, über das Thema aufzuklären. Heilsam ist vor allem der Austausch mit anderen Betroffenen und überhaupt einmal zu erkennen, dass hinter dem unwohlen Gefühl, das bei den Betroffenen entsteht, ein Muster steckt, das Menschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung vereint.

freie Plätze Heiße Jahre - die Wechseljahre

(Groß-Gerau, ab Mo., 27.8., 19.00 Uhr )

Wenn Frau älter wird, tanzen die Hormone. Welche körperlichen Symptome können damit einhergehen und gibt es eine wirksame Möglichkeit, diese zu mindern? Und was passiert eigentlich auf der psychischen Ebene? Wir sprechen ausführlich über diese wechselvollen Jahre, besprechen physiologische Prozesse, gängige und alternative Therapien.

Anmeldung möglich Debattierclub

(Groß-Gerau, ab Do., 17.5., 19.30 Uhr )

Gesellschaft, Kultur, Politik, Philosophie, das Leben allgemein - es gibt eine Fülle aktueller und brisanter Themen, zu denen es viele Meinungen gibt. Was bewegt Sie? Worüber möchten Sie auch mal mit anderen diskutieren?
In dem offenen Debattierclub der Kreisvolkshochschule sind den Themen keine Grenzen gesetzt. In einer lockeren Runde haben Sie die Möglichkeit sich auszutauschen, eigene Ideen weiter zu entwickeln und auf andere Meinungen zu reagieren. Die inhaltliche Einführung fällt knapp aus - denn die Diskussion steht im Vordergrund.

Thema des Abends: Sollen wir das Bargeld abschaffen?
Kursleitung: Markus Dobstadt

Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten. Neue Gäste sind herzlich willkommen.

freie Plätze Durcheinander im Kopf - Demenz

(Groß-Gerau, ab Mo., 14.5., 19.00 Uhr )

Demenz ist ein wichtiges Thema, das uns alle betreffen kann.

Was genau passiert eigentlich bei einer demenziellen Entwicklung?
Wie kann man mit dieser Erkrankung umgehen und was ist noch normale geistige Alterung?
Gibt es etwas, um den Prozess aufzuhalten?

freie Plätze Gesund bleiben - wie geht das eigentlich?

(Groß-Gerau, ab Mo., 28.5., 19.00 Uhr )

Auf allen Ebenen gesund bleiben - wie funktioniert das eigentlich? Was können wir tun, um seelisch, körperlich und geistig fit zu bleiben? Die Forschung zur Prävention ist in den letzten Jahren weit voran geschritten. Wir besprechen einige "Grundideen" der Gesundheit und besprechen, welche oft einfachen Veränderungen im Lebenswandel zu besserer Verfassung beitragen. "Gesundbleiben" und Wohlbefinden ist ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt.

freie Plätze Zwangsstörungen im Kindes- und Jugendalter

(Groß-Gerau, ab Mo., 4.6., 19.00 Uhr )

Zwangsstörungen sind schon im jungen Alter nicht selten und beeinträchtigen die Lebensqualität der jungen Patienten oft schwer. Dabei gibt es vielfältige Ausprägungen. Manche Kinder fürchten, lieben Menschen stoße etwas zu, wenn sie etwas bestimmtes essen, manche können sich im Unterricht kaum konzentrieren, weil ihnen ein Waschzwang durch den Kopf geistert. Aber was ist noch normal und ab wann wird es krankhaft? Und wie kommt es überhaupt zu der Störung? Wir besprechen einige Beispiele und schauen uns die Erkrankung genauer an.

Seite 1 von 2

>> Zur erweiterten Suche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Kreisvolkshochschule Groß-Gerau
Hauptstraße 1
Schloss Dornberg
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152-1870-0
Fax: 06152-1870-190
E-Mail: info[at]kvhsgg.de

Öffnungszeiten

Unser Servicebüro ist zu folgenden Zeiten persönlich für Sie da:

Montags: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstags: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittwochs: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstags: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Freitags: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Telefonisch können Sie uns zu folgenden Zeiten erreichen:

Montag bis Donnerstag:
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitags: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

VHS-App

Unsere Angebote können Sie jetzt auch über die VHS-App abrufen:

vhs app
VHS
Grundbildung
Zertifiziert nach LQW
Zertifiziert nach AZAV, AZ 467 340
Weiterbildung Hessen e.V.