Gesundheitsmaßnahme zu Themen der gesunden Lebensführung, ausgewogener Ernährung, Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung

Die Kreisvolkshochschule Groß-Gerau verfügt über langjährige Erfahrung in der Durchführung von Maßnahmen in der beruflichen Weiterbildung.
In der vom kommunalen Jobcenter Groß-Gerau beauftragten Maßnahme „AktivInJob – Bewegung und Ernährung“ spiegeln sich die jahrelangen Erfahrungen der KVHS wider.

Diese Auftragsmaßnahme wird unter der Zielsetzung der individuellen Stärkung durchgeführt: Im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitsförderung wird die physische und psychische Leistungsfähigkeit, unter Berücksichtigung körperlicher, mentaler und sozialer Aspekte erhöht. Neben der bewegungs- und ernährungsbezogenen Gesundheitsförderung steht insbesondere die psychische Stärkung im Bereich Stressbewältigung, positive Selbstfürsorge und Resilienz im Fokus und soll so zum Erreichen des zugeordneten Förderziels „Stabilisierung der Erwerbsfähigkeit“ maßgeblich beitragen. So steigen die Vermittlungschancen der Teilnehmer*innen auf dem Ersten Arbeitsmarkt.

Das eingesetzte Personal ist entsprechend geschult und arbeitet eng verzahnt untereinander und mit dem Jobcenter zusammen, um den Erfolg der Maßnahme zu sichern.

Ablauf

Wann?Ab sofort – Ein Einstieg ist jederzeit möglich
Wie lange? max. 4 Monate
Wo?       Bildungszentrum Wasserweg der KVHS Groß-Gerau

Kontakt:
Fachbereich Arbeit und Beruf:
06152 1870-307 oder -104
oder Ihre zuständige Integrationsfachkraft


Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Logo_JC_GG_2012_klein.jpg