KVHS Groß Gerau
< Stellenausschreibung

08.10.2018: Unser Magazin erscheint am 10.10.


Zwischendurch mal aufstehen

Während die eine sich Gedanken über die Rettung der Welt macht, sitzt der andere  am Computer und beklagt seinen schmerzenden Nacken. Für beide hat die zwanzigste Ausgabe des Magazins der Kreisvolkshochschule gleich auf der ersten Doppelseite einen Tipp: Einfach mal aufstehen und weniger herumsitzen!

Wer dies ganz praktisch und mit Aussicht auf schnell spürbaren Erfolg umsetzen möchte, findet im Fachbereich Gesundheit eine Reihe von Kursen, die sich Haltung und Rückenstärkung zum Ziel gesetzt haben. Alle Kurse auf einen Blick im Web: www.kvhsgg.de/bewegung.

Wer auf andere, eher globale Weise etwas tun will, kann sich ab 10. November 2018 als Dialogmoderator/in im Fachbereich Politische Bildung fortbilden, in einer Begegnungs-Werkstatt kreativ werden oder die Veranstaltungs­reihe „Weltrettung“ in Zusammenarbeit mit dem Kreis Groß-Gerau besuchen: Statt uns in Debatten um weitere europäische Abgrenzung zu verlieren, könnten wir genauer hingucken, was denn eigentlich die Ursachen für die Fluchtbewegungen auf dieser Welt – übrigens nicht erst seit 2015 – darstellen: Am Freitag, 19. Oktober 2018, um 18 Uhr wird im Schloss Dornberg eine Ausstellung von Amnesty International mit Fotos der renom­mierten Fotografen von MAGNUM eröffnet. Direkt im Anschluss um 19 Uhr liest der Autor Jan Zweyer  aus seinem Krimi „Starkstrom“ – eine brillant formulierte, beklemmend nah an der Realität liegende Fiktion über die Abschottungsversuche an den europäischen Außengrenzen.

Ein die Leser/innen auf andere Weise aktivierendes Angebot stellt der Fachbereich Sprachen vor: Der schottische Folksänger Tony Ireland  wird uns auf seinem Konzert am 13. November  2018 - in Zusammenarbeit mit dem Café EXtra in Büttelborn - mit humorvollen Songs unterhaltsam und fast unmerklich das Englische näher bringen.

Geballte Ideen liefert die KVHS Groß-Gerau in der beruflichen Bildung: Dreitägige oder einwöchige Bildungsurlaube bieten viele Themen, von der digitalen Bildbearbeitung über  die angemessene  Haltung im Beruf für Frauen bis hin zum Zürcher Ressourcenmodell ZRM , auf Antrag freigestellt vom Arbeitgeber, ohne Urlaub nehmen zu müssen.

Alle Informationen und noch mehr sind im KVHS-Magazin nachzulesen, das am Mittwoch zusammen mit der  Wochenzeitung Süwo in alle Haushalte verteilt wird. Das umfassende Kursprogramm ist wie gewohnt über die Website www.kvhsgg.de und über das Servicebüro der Kreisvolkshochschule, Hauptstraße 1, Groß-Gerau, Telefon 06152 / 1870-0 zu erfragen.


Kontakt

Kreisvolkshochschule Groß-Gerau
Hauptstraße 1
Schloss Dornberg
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152-1870-0
Fax: 06152-1870-190
E-Mail: info[at]kvhsgg.de

Öffnungszeiten

Unser Servicebüro ist zu folgenden Zeiten persönlich für Sie da:

Montags: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstags: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittwochs: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstags: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Freitags: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Telefonisch können Sie uns zu folgenden Zeiten erreichen:

Montag bis Donnerstag:
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitags: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

VHS-App

Unsere Angebote können Sie jetzt auch über die VHS-App abrufen:

vhs app
VHS
Grundbildung
Zertifiziert nach LQW
Zertifiziert nach AZAV, AZ 467 340
Weiterbildung Hessen e.V.